Integration von Maschinendaten mit Back-Office-Software: Eine API für umfassende Konnektivität

Integration von Maschinendaten mit Unternehmenssoftware: Eine API für umfassende Konnektivität

Raub Murray Neuigkeiten zum Unternehmen, Konnektoren, Produkte und Lösungen Einen Kommentar hinterlassen

Kleine und mittelgroße Hersteller werden im Wettlauf um die digitale Umgestaltung von Fabrikhallen zurückgelassen. Und es liegt an den unabhängigen Softwareanbietern (ISVs), den Systemintegratoren (SIs), erschwingliche, skalierbare Integrationslösungen auf den Markt und in ihre Umgebungen zu bringen.


Marktführer definieren IIoT-Standards

Ihre kleineren Fertigungskunden kennen die Vorteile der Integration all ihrer Datenquellen. Industrie 4.0., digitale Transformation, Anwendung der KI, maschinelles Lernen zur Vorhersage von Wartung und Reparaturen - die Liste geht weiter. Aber diese Schlagworte sind keine praktischen ersten Schritte für kleinere Unternehmen mit begrenzten Ressourcen.
Währenddessen geben die großen Hersteller Millionen, wenn nicht Milliarden aus, die von den Dienstleistungen der großen Anbieter abhängen. Wiederum bleiben die kleinen Hersteller zurück, die Schwierigkeiten haben, Ingenieure, geschweige denn interne Entwicklungsteams und ausreichende Ressourcen zu finden.

Gleichzeitig setzen Branchenführer die Standards der Zukunft - und es ist kein Geheimnis, OPC UA gehört zu ihnen.

Bedenken Sie außerdem, dass es für Systemintegratoren schwierig ist, mit den komplexen APIs von Geschäftssystemen Schritt zu halten. Jetzt, bei der nächsten Herausforderung, der Beherrschung mehrerer Maschinenschnittstellen, brauchen SIs auch Lösungen. Dazu gehören benutzerdefinierte Konnektoren, die sofort einsatzbereit sind. Sowie kundenspezifische Integrationsplattformen, die sogar Junior-Entwickler effektiv nutzen können.

Warum OPC UA?

Laut dieser Beitrag von Microsoft über den OPC UA-Standard: "Offenheit und Interoperabilität zwischen Hardware, Software und Dienstleistungen werden der Schlüssel dazu sein, Herstellern zu helfen, ihre Arbeitsweise zu verändern und Lösungen zu schaffen, die der Produktivität zugute kommen. Und das ist die Essenz des OPC UA-Standards. Erfahren Sie mehr über den Standard von der OPC-Stiftung.

Aber wo fangen kleine Hersteller an?

Beginnen Sie mit dem, was Sie haben. Bringen Sie den richtigen Systemintegrator für Ihre Branche und Ihr Umfeld ins Spiel. (vielleicht einer dieser Partner) Wenn Sie dies noch nicht getan haben, implementieren Sie den OPC UA-Standard in Ihrer gesamten Fabrikhalle. Richten Sie die richtigen Datenflüsse ein, damit Ihre wichtigsten Maschinendaten zu Ihren OPC UA Servern fließen und leicht abgerufen werden können. Stellen Sie außerdem sicher, dass neue Hardware die OPC UA-Standard integriert. Dann ist der Integrationsprozess unkompliziert.

Entwickeln Sie Ihre individuelle Integrationslösung mit Ihrem eigenen Team oder Systemintegrator. Verwenden Sie eine Plattform, eine API zur Kommunikation mit Ihren OPC UA-Servernund Ihre Back-Office-Software, Geschäftsanwendungen wie Microsoft Dynamics 365, Exchange, SharePoint und viele weitere Zielsysteme.

Die Sache ist die, dass Sie das Know-how haben. Sie wissen, was Ihre Umgebung braucht, um zu gedeihen. Aber oft haben die Spezialisten, auf die Sie sich verlassen, schon zu viel Arbeit. Setzen Sie also ihre Zeit frei und ersetzen Sie sie durch wirksame Lösungen.

Lesen Sie mehr über die Überlegungen von kleinen Herstellern in diesem Gast-Blog von Richard Majer. Er ist Gründer und Geschäftsführer der flupo Systemtechnik e. U., einem auf industrielle IT- und Automatisierungstechnik für KMUs spezialisierten Unternehmen.

Wir wissen, dass Ihr Umfeld in der Praxis komplexer ist als diese einfache Beschreibung. Und Das ist einer der Gründe, warum Sie mit uns sprechen sollten. Wir haben einige ernsthaft komplexe Integrationsszenarien entwickelt, und dieses Know-how ist in unsere Plattform integriert.

OPC UA Connect Bridge-Stecker

Systemintegratoren sparen mit Connect Bridge Programmierzeit und Entwicklungskosten

Wert-Angebot von Connect Bridge

  • Anpassbar an Ihre einzigartige Umgebung
  • Machen Sie selbst aus einem Nachwuchsentwickler einen Integrationsspezialisten
  • Ermöglicht 100%-Konnektivität in der Fabrikhalle und im Back Office
  • Kosteneffektive, wartungsarme Lösung: ROI in Monaten - garantiert

Wie funktioniert Connect Bridge?

Connect Bridgeis aMiddleware. Das bedeutet, dass es still und leise zwischen Ihren Endanwendungen, Servern und Geschäftssystemen sitzt und sich ohne manuelle Eingriffe oder laufende Administration um das Geschäft kümmert.

Die Architektur von Connect Bridge ist ziemlich geradlinig, aber dennoch bahnbrechend. Sie akzeptiert einfache Create, Read, Update and Delete (CRUD) SQL-Abfragen über Standard-ODBC-, JDBC- und Web-Service-Treiber. Diese Abfragen sind then translated an die Standard-API calls native an das Zielsystem. Da wir also nicht direkt mit der zugrundeliegenden Datenbank arbeiten, ist die Integrität Ihrer Maschinen- und Geschäftsdaten gewährleistet.

Statt Tausende von API-Aufrufen und Datenstrukturen zu beherrschen, brauchen Sie nur 4 einfache SQL-Anweisungen zu lernen, die Sie wahrscheinlich sowieso kennen: SELECT, INSERT, UPDATE und DELETE.

Jeder spricht SQL

SQL gehört zu den am weitesten verbreiteten Computersprachen. Es wird geschätzt, dass über 12 Millionen Entwickler fließend mit SQL umgehen können, während nur ein kleiner Teil von ihnen eine API beherrscht. Rechnen Sie also nach.

Was ist eine API und warum sollte mich das interessieren?

In der API-Ökonomie hat sich der Begriff "API" zu einer Bezeichnung für eine Reihe von Methoden entwickelt, die es einer Software ermöglichen, durch Aufruf dieser Methoden mit einem bestimmten Endsystem zu kommunizieren. Diese Kommunikation ermöglicht es Ihnen, Daten von diesen Endsystemen in Ihre Anwendungen abzurufen - und sie wieder dorthin zurückzubringen, mit APIs, die als Berührungspunkte zwischen Ihren Anwendungen und Systemen fungieren.

Das klingt einfach genug. Wo ist der Haken?

Alle Anbieter von Unternehmenssystemen (ganz zu schweigen von den Maschinenherstellern) dazu zu bringen, ihren Integrationsansatz zu vereinheitlichen, war ein Knüller. Sie dazu zu bringen, die gleiche Sprache zu sprechen, ist schlichtweg unmöglich. Infolgedessen müssen Sie all die unzähligen Methoden, Variablen, Datenstrukturen, Fernaufrufe, Syntax und Routinen jedes einzelnen Systems beherrschen.

Warum überlassen Sie uns nicht stattdessen das Wissen über komplexe APIs, Systemaktualisierungen und Wartung? So können Sie sich auf die Integration, Transformation und das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren.

Architektur einer benutzerdefinierten Integrationsplattform

Die Hauptkomponenten unserer Connect Bridge-Plattform können in fünf Kategorien eingeteilt werden:

OPC UA-Verbinder für Connect Bridge

OPC UA hat sich mit Unterstützung der Großindustrie zum Marktstandard entwickelt und wächst ständig weiter. Wenn Sie sich in Ihrer Produktionsumgebung bereits für den OPC UA-Standard entschieden haben, haben Sie den ersten Schritt zu einer einheitlichen Konnektivität getan.

Hierfür können Sie unsere OPC UA-Verbinderunsere Plattform und Ihr eigenes Team.

Wenn Sie diesen Beitrag bis hierher gelesen oder gescannt haben, dann warum fragen Sie uns nicht nach einer kostenlosen Demo? Oder setzen Sie es in Ihrer Umgebung ein und testen Sie es 30 Tage lang kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.