Intelligente Fertigung auf die nächste Stufe bringen

Ana Neto Konnektoren, Technisch Einen Kommentar hinterlassen

Mit der Modernisierung der Fertigung wurden die Maschinen mit PLCs und Sensoren verbunden, und die Fertigungsprozesse wurden komplexer.

Aber wie intelligent ist diese moderne "intelligente Fertigung"? Es gibt immer noch eine Lücke zwischen der Fabrikautomatisierung in der Produktion und der Unternehmenssoftware, da sie nicht miteinander verbunden sind.

Das höhere Management erhält niemals Echtzeitinformationen (oder auch nur annähernd in Echtzeit) von seinen Produktionsstätten. Erschwerend kommt hinzu, dass sie manchmal falsche Informationen von den Produktionsstätten erhalten, da die Datenerfassung manuelle Prozesse beinhaltet (und somit auch menschliches Versagen einschließt).

Was erhalte ich, wenn ich Maschinen und Unternehmenssoftware miteinander verbinde?

IIoT ist eine großartige Möglichkeit, eine riesige Menge an Daten von angeschlossenen Geräten in einer Produktionsanlage zu sammeln. Mit diesen Daten können Sie:

  • Änderungen an den Aktionen auslösen, die Maschinen und Roboter im Moment ausführen.
  • Beheben Sie einen Fehler im Produkt, der entsteht, indem Sie Selbstheilungsaufgaben durchführen, bevor Sie einen Prozess fortsetzen.
  • Die aktuelle Geschäftsrealität analysieren und verstehen. Es ist möglich, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie man produktiver, berechenbarer oder flexibler werden kann. Je mehr Daten Sie sammeln, verarbeiten und den Geschäftsentscheidern präsentieren, desto durchsetzungsfähiger werden die Vorhersagen und Empfehlungen.

Intelligente Überwachung der Fertigung

Intelligente Fertigung - Jetzt ist die Zeit gekommen

Bis vor kurzem mussten IT-Abteilungen einen langen, teuren und schwierigen Weg zurücklegen, um eine Lösung zur Verfügung zu stellen, mit der Fertigungsmaschinen mit der Unternehmenssoftware des Unternehmens kommunizieren konnten.

Obwohl es den grundlegenden Standard OPC UA bereits seit 2006 gibt, mussten Sie die Verbindung zur Unternehmenssoftware von Grund auf neu aufbauen, und Sie waren wahrscheinlich nicht sicher, wo man anfangen soll.

Dies ist nicht mehr der Fall aufgrund der OPC UA-Konnektor, der auf der Integrationsplattform Connect Bridge aufbaut.

Die Connect Bridge-Plattform verfügte bereits über Konnektoren zu den meisten Geschäftsprogrammen: Microsoft SharePoint, Salesforce, Microsoft Dynamics, Microsoft Exchange und viele andere. Der neue OPC UA-Konnektor kann verwendet werden, um Maschinendaten zu ziehen und sie dann an die Unternehmenssoftware weiterzuleiten.

Die mit diesen Konnektoren erstellte Integrationssoftware passt sich perfekt an die spezifischen Geschäftsanforderungen an, bietet jedoch alle Vorteile einer vorab getesteten, sicheren Lösung.

Wie kann das sein? Die Integrationsplattform Connect Bridge akzeptiert einfache SQL-Anweisungen über Standard-ODBC-, JDBC- und Web-Service-Treiber. Connect Bridge übersetzt dann diese Abfragen über die Standard-API calls native in das Zielsystem. Die endgültige Lösung kann wie die sein, die Sie in diesem Demo-Video unten sehen können.

Intelligente Fertigung + Intelligente Versiegelung für überprüfbare Prozesse

Digitale Transformation für industrielle Lösungen

Wenn Sie Ihre kundenspezifische Software mit Connect Bridge und dem OPC UA-Konnektor erstellen, können Sie Maschinenberichte, SCADA- oder SPS-Daten direkt von den Maschinen versiegeln.

Diese Smart Seals verwenden die Blockchain-Technologie. Sie können ausgewählte Dokumente mit einem Klick versiegeln. Sie können sich auch dafür entscheiden, alle Dokumente zu versiegeln. Durch die Verwendung der Smart Seals auf den entsprechenden Dokumenten und Berichten wird der Produktionsprozess vom Design her auditierbar.

Das Smart Seal kann nicht gefälscht oder manipuliert werden, da es die Blockchain-Technologie verwendet. Sie können das Siegel eines Dokuments jederzeit überprüfen. Auf diese Weise wird Blockchain endlich zu einem Vorteil, den Ihr Unternehmen jetzt nutzen kann. Blockchain ermöglicht einen produktgesteuerten Geschäftsprozess, der sowohl schlank als auch überprüfbar ist.

Zum Mitnehmen

Jetzt ist es an der Zeit, dass die Daten Ihres Rechners Ihnen die Informationen liefern, die Sie brauchen, wann Sie sie brauchen (sofort) und wo Sie sie brauchen (in der von Ihnen bereits verwendeten Unternehmenssoftware). Profitieren Sie von dem, was Sie bereits haben, fügen Sie ein wenig Connect Bridge Magie und am Ende erhalten Sie eine praktische und bodenständige Softwarelösung, die genau das liefert, was Sie brauchen.

Um selbst zu sehen, wie das funktioniert, überlegen Sie sich, welche Software Sie integrieren möchten und fragen Sie nach einer kostenlose Demo.

Interessiert? Mehr erfahren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.