Unternehmen gewährleisten die Einhaltung der GDPR und die globale Dokumentensicherheit durch die Unterstützung der Replikatorlösung von Connecting Software bei der Migration zu Microsoft-Diensten

PDF herunterladen

Connecting Software hat eine Lösung entwickelt, um die Einhaltung der GDPR und die Integrität von Dokumenten zu gewährleisten. Von privaten Organisationen bis hin zu Einrichtungen des öffentlichen Sektors unterstützt CB Dynamics 365 to SharePoint Permissions Replicator die Optimierung von Geschäftsprozessen und der Dokumentenablage durch die automatische Replikation von Berechtigungen von Dynamics 365 auf SharePoint. Unterstützt von allen Versionen von Dynamics 365 und SharePoint.

Wien, Österreich, 15. Oktober 2018 - Unternehmen aller Branchen, die SharePoint zur Verwaltung von Dynamics 365-Dokumenten verwenden, können die CB Dynamics 365 to SharePoint Permissions Replicator um ihre Geschäftsprozesse und die Dokumentenablage zu optimieren. Darüber hinaus können sie auf der sicheren Berechtigungsstruktur - die bei Änderungen automatisch aktualisiert wird - aufbauen, um ihre Dynamics 365- und SharePoint-Umgebungen zu erweitern und so ein kollaboratives Asset für die Verwaltung wichtiger Dokumente zu schaffen.

Connecting Software's CB Dynamics 365 to SharePoint Permissions Replicator unterstützt mehr Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Umstellung auf Microsoft Azure, Microsoft Dynamics 365 und Microsoft Office 365. Diese Lösung repliziert automatisch Dynamics 365-Berechtigungen auf SharePoint-Berechtigungen. Darüber hinaus gewährleistet sie die Integrität von Dokumenten und die Einhaltung der GDPR-Vorschriften, während sie alle Cloud-, Hybrid- und On-Premises-Bereitstellungen sowie alle Versionen von Dynamics 365 und SharePoint unterstützt.

Es ist eines dieser Softwareprodukte, über die man nicht mehr nachdenken muss, wenn man sie einmal eingerichtet hat. Ich muss mich nicht darum kümmern, da ich weiß, dass es funktioniert. Es tut, was es verspricht. Es gibt andere Softwarefirmen, die viel versprechen, aber nicht das tun, was sie versprechen.", erklärt Mike Freeman, VP der Informationstechnologie bei Sabert.

Diese Lösung ist in großen Unternehmen im Einsatz - zum Beispiel auf Regierungsebene, im kanadischen Unterhaus und anderswo auf mehreren Kontinenten. Connecting Software bietet eine kostenlose Testversion mit flexiblen Bereitstellungsoptionen, unter anderem über das eigene, in Azure entwickelte Software-as-a-Service-Portal. Mit nur wenigen Klicks können Kunden ihre gesamte Bereitstellung nach Azure verlagern. Es ist eine Microsoft Co-Sell Ready-Lösung, die die Integration von Dynamics 365 und SharePoint robuster und sicherer macht.

Thomas Berndorfer, CEO von Connecting Software, bestätigt: "Mit unseren Add-on-Lösungen können Unternehmen aller Branchen ihre Microsoft Dynamics 365- und Microsoft Office 365-Umgebungen flexibel erweitern und skalieren und so ein sicheres, kollaboratives und integriertes Asset schaffen, auf das sie aufbauen können.

Über Connecting Software

Connecting Software bietet die leistungsstarke Software-Integrationsplattform Connect Bridge sowie SaaS- und On-Premises-Produkte an. Das Unternehmen bietet Integrations-, Synchronisations- und Produktivitätslösungen für mehr als 60 Partner und Hunderte von Kunden auf fünf Kontinenten aus dem öffentlichen, privaten und dritten Sektor. Das internationale Team von Connecting Software vertritt mehr als 10 Länder in Niederlassungen in vier Ländern.

Haftungsausschluss: Die Namen der hier erwähnten Unternehmen und Produkte können Marken der jeweiligen Eigentümer sein.


Kontakt-Informationen:

Connecting Software

Flavia Fonseca - Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit Flávia Fonseca
(+43) 1 3707 200 ext.202
flavia@connecting-software.com
www.connecting-software.com