DynamicsCRM Sicherheitsmodell in SharePoint replizieren

Replizieren Sie das Sicherheitsmodell von Dynamics CRM in SharePoint: Aktualisiert

Raub Murray Neuigkeiten zum Unternehmen, Produkte und Lösungen 2 Kommentare

Wo finden Sie die wertvollsten Geschäftsdaten? Wie arbeitet man mit diesen Daten? Innerhalb von integrierte Systeme ist die wo. Sicher sollte die wie. Besonders in diesen Tagen mit GDPR-Anforderungen in Kürze in Kraft treten. Aber was passiert, wenn es bei der Integration des Sicherheitsmodells von Dynamics CRM in SharePoint ein anhaltendes Sicherheitsproblem gibt?

In diesem Beitrag sehen Sie die die beste Möglichkeit, die Sicherheit Ihrer Dynamics 365 (CRM)-Daten in SharePoint zu gewährleisten. Durch automatisches Replizieren des Dynamics-Sicherheitsmodells in SharePoint. Im Gegenzug können Sie die leistungsstarke, vollständig integrierte Geschäftsanlage aufbauen, die mit dem die Menschen tatsächlich arbeiten wollen, und ist höchst sicher.

Dynamics CRM und SharePoint, besser zusammen

Es gibt verschiedene Gründe, warum viele Einrichtungen des öffentlichen Sektors, der Privatwirtschaft und Organisationen des dritten Sektors für ihre CRM- und Dokumentenverwaltungsanforderungen die Dienste von Microsoft wählen. Hier sind zwei, die Ihnen wahrscheinlich bekannt sind.

  1. Microsoft Dynamics 365 (CRM) bietet ein ausgeklügeltes Sicherheitsmodell. Durch den Einsatz von Rollenprivilegien auf mehreren Ebenen, z. B. für Datensätze und Aufgaben, gewährleistet es die Datensicherheit und ermöglicht die Zugriffskontrolle auf einer präzisen, granularen Ebene in Ihrem Unternehmen.
  2. SharePoint 2016, (Online als Teil von Office365, oder Vor-Ort-Versionen) ist dagegen die Lösung der Wahl für die Zusammenarbeit im Team, die Dokumentenspeicherung. Im Vergleich zu Dynamics CRM bietet sie viele wichtige Vorteile, wie z. B. eine geringere Datenbanknutzung, einen billigeren Online-Speicher und den Zugriff auf Dokumente für Nicht-CRM-Benutzer. Darüber hinaus können Sie Geld sparen und sicherstellen, dass Ihr D365 reibungslos läuft, indem automatische Reduzierung Ihrer Dynamics 365-Datenbank-Nutzung.

Zusammen stellen diese Systeme eine synergetische Lösung dar, auf der Sie aufbauen können.

Dynamics 365 SharePoint-Integration robuster und hochsicher machen

Die standardmäßige Out-of-the-Box-Integration von Microsoft Dynamics 365 (On-Premises CRM) in SharePoint ermöglicht Unternehmen SharePoint-Dokumente mit CRM-Datensätzen verknüpfen. Darüber hinaus können Benutzer SharePoint-Dokumente verwalten und viele der Dokumentenverwaltungsfunktionen von SharePoint direkt in der Benutzeroberfläche von Dynamics 365 nutzen.

Wie auch immer, Die Sicherheitsmodelle von Dynamics 365 und SharePoint unterscheiden sich erheblich. Daher bietet diese Standardintegration nicht das gleiche Maß an Datensatz-/Dokumentensicherheit in CRM und SharePoint. Dies führt dazu, dass Dokumente in SharePoint für Benutzer ohne die erforderlichen Dynamics CRM-Berechtigungen zugänglich sind.

Mit unserer Lösung, CB Dynamics CRM - Replikator für SharePoint-Berechtigungen (CB-Replikator) können Sie die Funktionen von Dynamics CRM und SharePoint-Integration erweitern.

Hauptmerkmale:

  • Schnelle Installation, keine Wartung, in Minutenschnelle einsatzbereit mit unserer SaaS-Option; skalierbar auf Ihre Bedürfnisse;
  • Deckt das gesamte Sicherheitsmodell von Dynamics CRM ab, einschließlichVollständige Unterstützung der Sicherheitsrollenlogik, Hierarchie der Geschäftseinheiten, gemeinsame Nutzung, kaskadierendes Verhalten, Hierarchie auf Manager-/Positionsbasis, Datensatzeigentümer (Benutzer/Team), Datensatzstatus (aktiv/nicht aktiv), Zugriff auf Teamvorlagen (Datensatzzugriffsteams), Verkaufsteam für Opportunities
  • Verfügbar als Cloud-Service über unser SaaS-Portal, vor Ort (selbst gehostete Variante) oder über Microsoft Azure, Azure Government US, wählen Sie die Einsatzoption, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Alternative Lösungen zur Synchronisierung des Sicherheitsmodells von CRM zu SharePoint

Derzeit bieten wir die einzige Out-of-the-Box-Lösung auf dem Markt, die das Sicherheitsmodell von Dynamics CRM auf SharePoint repliziert. Kundenspezifische Lösungen erfordern Kodierung und ständige Verwaltung. Unsere Lösung ist anpassbar und erweiterbar. Sie können sie sogar 30 Tage lang kostenlos in Ihrer Umgebung testen. Mit der SaaS-Variante könnten Sie die Lösung läuft in Minuten.

Da sich unser globaler Kundenstamm ausweitet, sind Einrichtungen des öffentlichen Sektors, multinationale UnternehmenOrganisationen des dritten Sektors und andere erfolgreiche Microsoft-Partner kommen wegen dieser mächtigen Lösung zu uns.

Dokumentzugriff und SharePoint-Berechtigungen: Rollen ändern sich, Unternehmen expandieren

Wenn Ihre Mitarbeiter verschiedene Rollen innerhalb eines Unternehmens oder einer Regierungsorganisation durchlaufen, ändert sich ihr Zugang zu Informationen. Ein einfaches Beispiel: Eine Mitarbeiterin wird befördert, ihre Zugriffsrechte haben sich erweitert, nachdem sie Mitglied eines neuen Teams in Dynamics geworden ist. Unsere Lösung macht ihr automatisch die teambezogenen Dokumente in SharePoint zugänglich - ohne Verwaltungsaufwand.

In ähnlicher Weise können Sie in Microsoft Dynamics CRM einzelne Geschäftseinheiten oder Teams für die entsprechenden Märkte erstellen, wenn Ihr Unternehmen wächst und neue Abteilungen in anderen Ländern eröffnet.

Dank der Multi-Tenancy-Fähigkeiten können Sie durch die Bereitstellung einer einzigen Installation unserer Lösung den Replikationsprozess für mehrere Dynamics CRM-Instanzen konfigurieren. Darüber hinaus unterstützt der CB-Replikator auch mehrere SharePoint-Websitesammlungen für eine einzige Dynamics CRM-Organisation.

Sicherstellung der GDPR-Anforderungen

Darüber hinaus regelt die für Organisationen weltweit relevante europäische Global Data Privacy Regulation (GDPR) eindeutig die Zugriffsrechte auf personenbezogene Daten und die Transparenz der Zugriffsrechte. Der CB-Replikator hilft sicherzustellen und nachzuweisen, dass auf extrahierte Dokumente in SharePoint dieselben Zugriffsrechte angewandt werden wie auf die ursprünglichen CRM-Benutzer..

SharePoint-Berechtigungen & automatisierte Benutzerzuordnung

Es gibt viele Ressourcen zur Erläuterung von SharePoint-Berechtigungen, SharePoint-Sicherheitsgruppen usw., z. B. in dieser ausführliche Leitfaden (Vorsicht, sie ist lang, geht aber tief); deshalb werde ich jetzt nicht darauf eingehen. Wenn Sie sich für diese Lösung interessieren, sind Sie sicher bereits mit den Grundlagen der SharePoint-Berechtigungen vertraut.

Wichtiger ist jedoch, dass der Dienst zur Beschleunigung der Bereitstellung und administrativer Aufgaben einen automatisierten Algorithmus zum Abgleich (Map) zwischen Benutzern in Dynamics CRM und SharePoint bereitstellt. Der Algorithmus verwendet den Anmeldenamen, um Benutzer abzugleichen. Daher ist es wichtig, dass verknüpfte Dynamics CRM und SharePoint mit derselben Active Directory-Domäne oder Office365-Organisation verbunden sind.

Darüber hinaus erstellt der Dienst automatisch dedizierte Berechtigungsebenen im Ziel-SharePoint. Außerdem verfügt die Anwendung über eine vorkonfigurierte Zuordnung zwischen Dynamics CRM und SharePoint, die für die meisten Bereitstellungen geeignet ist.

3 Hauptvorteile der CRM-SharePoint-Integration

  • Bewahrt die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Dokumente;
  • Verfolgt und wendet Änderungen von Microsoft Dynamics CRM automatisch auf SharePoint an;
  • Stellt sicher, dass dieselben Dokumente den entsprechenden Benutzern in beiden Umgebungen jederzeit zugänglich sind.

Fragen Sie uns nach den technischen Details!

Vor einigen Monaten boten wir einen Einblick in eine externe Beitrag auf Medium. Ich werde hier keine Kopien machen 😊). Dieser Beitrag enthält einige technisch orientierte Themen im Zusammenhang mit unserer Lösung. Dazu gehört auch, wie wir damit umgehen:

  • SharePoint-Gruppengrenze (10.000 Gruppen);
  • Maximale Anzahl von eindeutigen Sicherheitsumfängen für eine Liste (50.000 Sicherheitsumfänge);
  • Skalierbarkeit (in Vorbereitung für Kunden mit wirklich großen und/oder empfindlichen Zielsystemen)
  • Hohe Verfügbarkeit (zur Minimierung der Wahrscheinlichkeit von Service-Ausfallzeiten)

Bitte tun Sie das uns technische Fragen stellen haben Sie vielleicht. Bis dahin finden Sie ein wenig mehr Informationen hier

Aber sobald Sie Ihre kostenloser Testerhalten Sie Zugang zu mehr Dokumentation und Unterstützung.

Unterstützte Versionen in jeder Kombination

  Dynamics CRM 2011, 2013, 2015, 2016
  Dynamics CRM Online
  Dynamics 365 Sales
  Dynamics 365 Customer Service
  Dynamics 365 Field Service

  SharePoint 2010, 2013, 2016
  SharePoint Online
  Office 365

Anmerkungen 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.