Machen Sie sich bereit! Die wichtigsten Dynamics 365-Trends, die 2021 auf Sie zukommen

Ana Neto Neuigkeiten zum Unternehmen Einen Kommentar hinterlassen

2020 war nicht ganz das Jahr, das wir erwartet hatten (gelinde gesagt!). Dennoch dreht sich die Erde weiter, die Software-Welt entwickelt sich weiter und Sie müssen mit dem Tempo mithalten! Es ist definitiv eine kritische Zeit für Unternehmen, und Sie wollen nicht zurückbleiben. Jetzt ist es an der Zeit, sich vorzubereiten.

Wenn Ihr Unternehmen Microsoft Dynamics einsetzt, gibt es einige Trends, die Sie im Jahr 2021 im Auge behalten sollten. Diese wesentlichen Trends werden Ihre berufliche Landschaft im Jahr 2021 und darüber hinaus prägen, sodass sich Einblicke in das, was zu erwarten ist und wo Sie Ihre Bemühungen investieren sollten, als nützlich erweisen können.

Wir liefern konkrete Beispiele, damit Sie sich mit der neuesten Technologie vertraut machen und verstehen können, was sie in einem lebendigen, atmenden Geschäftskontext bedeutet.

Was sind also die wesentlichen Dynamics-Trends für 2021?

Das Jahr 2021 hält eine Vielzahl an spannenden Innovationen bereit, von denen viele ihr volles Potenzial erst noch entfalten müssen. Damit Sie den Finger am Puls der Zeit haben, fangen wir an und konzentrieren uns auf die Top-Tech-Trends für Microsoft Dynamics-Anwender im Jahr 2021:

  1. KI, der langsame aber starke Trend
  2. Verwenden Sie Blockchain, um die Authentizität eines Dokuments zu beweisen
  3. Integration mit Microsoft Teams für eine bessere Benutzerakzeptanz
  4. IIoT trifft auf Dynamics 365
  5. Garantierte Sicherheit für Software-Integrationen
  6. Achten Sie auf Ihre Dynamics 365-Speicheroptionen

Lesen Sie weiter und stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Weichen für das neue Jahr stellen!

Trend #1 - KI, der langsame aber starke Trend

KI ist schon seit mindestens 30 Jahren ein vielversprechender Trend. Wir hören immer wieder, dass KI das nächste große Ding sein wird - immer und immer wieder. Mit Blick auf das Jahr 2021 ist es meiner Meinung nach an der Zeit zu erkennen, dass KI kein großer geplatzter Trend ist - es ist eher ein kontinuierlich wachsender Trend, der in immer mehr Bereiche unseres täglichen Lebens Einzug hält. Wir sehen derzeit signifikante Verbesserungen im Bereich des maschinellen Sehens, der automatischen Spracherkennung (ASR) und der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), die die Strukturierung von unstrukturierten Daten wie Bildern oder E-Mails erleichtern werden.

In der großen Welt von Dynamics 365 sehen wir, dass KI in sehr unterschiedliche Bereiche kommt, von Dynamics 365 Virtueller Agent für die Kundenbetreuung an Dynamics 365 Betrugsschutz. Der Bereich, in dem wir den größten Einfluss von KI erwarten, ist in Dynamics 365 Kundeneinblickemit KI, die bei der Definition von Segmenten und Vorhersagemodellen hilft.

Trend #2 - Verwendung von Blockchain zum Nachweis der Authentizität eines Dokuments

Spannend und futuristisch, Blockchain ist seit einigen Jahren ein Schlagwort. Die meisten Menschen assoziieren es mit Kryptowährungen, wie z. B. Bitcoin. Mit der Weiterentwicklung der Blockchain im Jahr 2021 sagen Experten voraus, dass es weniger um Kryptowährungen gehen wird, sondern vielmehr darum, sie für einen ganz anderen Zweck zu nutzen: den Nachweis der Echtheit eines Dokuments.

Wenn Sie die verteilte Blockchain-Technologie und Sicherheitsfunktionen nutzen, um die Unverfälschtheit eines Dokuments zu beweisen, bedeutet das, dass Sie vertrauenswürdige Daten haben, auf die Sie Ihre strategischen Geschäftsentscheidungen stützen können. Das macht den Unterschied aus. 

Stefano Tempesta, zweifacher MVP, Regional Director von Microsoft und Berater der australischen National Blockchain Roadmap, glaubt: "Mit Blockchain kann man sich eine Welt vorstellen, in der jede Vereinbarung, jeder Prozess, jede Aufgabe und jede Zahlung eine digitale Aufzeichnung und Unterschrift hätte, die identifiziert, validiert, gespeichert und geteilt werden könnte. Mittelsmänner wie Anwälte, Makler und Institutionen wie Notare wären nicht mehr nötig. Einzelpersonen, Organisationen und Maschinen würden frei und ohne Reibungsverluste miteinander interagieren.". In einem kürzlich erschienenen Artikel über die Zukunft der Blockchaindiskutiert er die Einsatzmöglichkeiten einer Lösung für SharePoint-Dokumente, die bereits auf dem Markt ist und die sich leicht in Dynamics 365 integrieren lässt. Wir werden sicherlich 2021 mehr darüber hören.

Trend #3 - Integration mit Microsoft Teams für bessere Benutzerakzeptanz

Microsoft Teams ist allgegenwärtig geworden, was zum großen Teil dem Bedarf an Remote-Arbeit und Remote-Events zu verdanken ist. Nicht einmal Microsoft hätte geahnt, dass es erreichen würde 115 Millionen täglich aktive Nutzer von Teams wie damals im Oktober 2020.

Das macht die Integration mit Microsoft Teams zu einem Plus für andere Produkte und auch zu einer Möglichkeit, die Benutzerakzeptanz anderer Produkte zu fördern. Alle Microsoft 365 Business verbindet alle Office-Apps vollständig mit Teams und auch SharePoint. Der Grad der Integration für Dynamics 365 ist noch nicht derselbe, aber der Trend geht dahin, dass Dynamics 365 mehr und mehr mit Teams integriert wird. Derzeit haben Sie die Dynamics 365-App für Teams verfügbar. Neben der normalen Verwendung der App innerhalb von Teams können Sie "chatten", um die benötigten Informationen von Teams zu erhalten. Außerdem können Sie auf Datensätze der Customer Engagement App zugreifen, indem Sie eine Dynamics 365-Registerkarte zu einem Microsoft Teams-Kanal hinzufügen. Auf diese Weise können Sie mit Ihrem Team an einem oder mehreren Datensätzen zusammenarbeiten (Konten, Kontakte, Opportunities und viele andere).

Wenn Sie maßgeschneiderte Anwendungen haben, die in Ihrer täglichen Routine wichtig sind, können Sie diesen Trend noch einen Schritt weiter gehen und in Erwägung ziehen, diese in Teams zu veröffentlichen. Dies ist ein neues und weiterentwickeltes Mittel, um neue Benutzer - und vielleicht sogar bestehende Benutzer - dazu zu bringen, die Anwendungen mehr zu nutzen.

Trend #4 - IIoT trifft Dynamics 365

Dynamics 365 bietet Unternehmen oder Organisationen quer durch alle Branchen die Möglichkeit, ihre Kunden sowie ihre eigene Organisation zu kennen. Die Idee ist immer, vorausschauende Erkenntnisse und intelligentere Entscheidungen zu ermöglichen.

Der nächste Punkt auf unserer großen Liste der Dynamics-Trends für 2021 ist der Trend, dies in Fertigungs- und Industrieumgebungen mit einer Verbindung zu Shopfloor-Informationen zu ermöglichen. Indem wir Daten von Sensoren und Maschinen nutzen und sie dorthin bringen, wo sie für das Unternehmen sinnvoll sind, werden wir uns im Jahr 2021 von reaktiven Entscheidungen zu proaktiven Analysen entwickeln, die den Entscheidungsprozess unterstützen können.

Der wohl branchenspezifischste Trend auf der Liste ist die Tatsache, dass dieser Trend für diese Branche Spielveränderer. Indem diese Analysen und Erkenntnisse durch Dynamics im gesamten Unternehmen zugänglich gemacht werden, werden großartige Dinge geschehen.

Es gibt viele interessante Anwendungsfälle für IIoT mit Business Software kombinieren wie Dynamics. Sie können sich für die Fernüberwachung entscheiden und in Echtzeit informiert bleiben und die Informationen mit der richtigen Detailebene anzeigen. Sie können sich für eine vorausschauende Wartung entscheiden und Maschinenausfälle vermeiden, bevor sie auftreten, indem Sie den Zustand und die Leistung Ihrer Maschine während des regulären Betriebs überwachen und frühe Anzeichen des Problems erkennen. Sie können die Produktionsplanung verbessern, weil Sie alle relevanten Informationen genau dort haben, wo Sie sie brauchen. Und Sie können die Produktionsplanung endlich informationsbasierter und viel einfacher gestalten.

Wie Sie sehen, deckt das IIoT Meeting Dynamics eine Reihe von Möglichkeiten und Konzepten ab, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen ermöglichen. Als solcher ist es einer der 2021 Trends, die Sie nicht ignorieren können.

Trend #5 - Garantierte Sicherheit für Software-Integrationen

Der nächste Trend in unserer Auflistung ist sicherheitsrelevant. Es besteht ein zunehmender Bedarf, Daten zu teilen und gleichzeitig die Privatsphäre und Sicherheit zu wahren. Das wird auch im Jahr 2021 nicht aufhören.

In unserem hypervernetzten digitalen Zeitalter geht der Trend für 2021 dahin, Sicherheit zu garantieren, wenn es um Softwareintegration geht. Um ehrlich zu sein, ist es einfach anzunehmen, dass, wenn Sie bereits zwei separate Softwarekomponenten verwenden, keine Gefahr besteht, wenn Sie diese zusammenfügen. Das Problem ist, dass diese Annahme falsch ist.

Angenommen, Sie verwenden Microsoft Dynamics 365 und Microsoft SharePoint. Eines Tages entdecken Sie, dass Microsoft ein Integration zwischen den beiden. Sie können die Dokumente, die Sie zuvor in Dynamics gestapelt hatten, sauber in SharePoint übertragen, aber immer noch leicht von Dynamics aus zugänglich machen. Das klingt nach einer tollen Idee!

Sie könnten sehr leicht übersehen, dass die Berechtigungen für die Dokumente, die Sie in Dynamics sorgfältig eingerichtet haben, nicht auf SharePoint übertragen werden. Jeder kann alles von der SharePoint-Seite aus sehen! Unwissentlich hätten Sie damit ein Datenschutz- und Sicherheitsrisiko geschaffen.

Glücklicherweise bedeutet die Tatsache, dass es mehr Integrationen als je zuvor gibt, auch, dass die Lösungen für diese Integrationssicherheitsprobleme auftauchen - und dieser Trend wird sich im Jahr 2021 noch verstärken.

Für das obige Dynamics- und SharePoint-Integrationsproblem haben Sie jetzt zum Beispiel nicht nur eine Lösung, sondern auch ein Add-on zu dieser Lösung, die dafür sorgt, dass die Dokumente auf SharePoint ordentlich organisiert sind.

Schützen Sie Ihre Dynamics-Dokumente in SharePoint - die Lösung

Trend #6 - Achten Sie auf Ihre Dynamics 365-Speicheroptionen

Der letzte Punkt in unserer Auflistung der Dynamics-Trends für 2021 ist das Thema Storage. Dynamics 365-Admins suchten oft nach alternativen Speicherorten für Dokumente und Anhänge, um Kosten zu sparen und die Leistung zu steigern. Alternative Speicherorte waren häufig SharePoint oder Azure-Speicher.

Im Jahr 2021 sehen wir, dass Sicherheit zu einem der Hauptmotivatoren für die Nutzung alternativer Speicher wird. Aufgrund dieses Trends sehen wir bereits jetzt neue Anbieter in einem Markt entstehen, der sich - bisher - konsolidiert anfühlte. Zum Beispiel im deutschsprachigen Raum, Dracoon wird stark und wird die Möglichkeit der Integration mit Dynamics 365 in Q1 2021 freigeben.

Essen zum Mitnehmen

Wenn Sie diese starken Trends im Jahr 2021 aufgreifen und zu Ihrem Vorteil nutzen, werden Sie das Wachstum Ihres Unternehmens in einer sich ständig verändernden Landschaft beschleunigen.

So können Sie gleich zu Beginn des neuen Jahres durchstarten!

Sprechen Sie mit unsere Experten wenn Sie Hilfe bei der Umsetzung dieser Trends in Ihrer Organisation wünschen. Sie werden mehr als glücklich sein, Ihre Fragen zu beantworten oder Ihnen in einem kurzen Anruf zu zeigen, wie das alles funktionieren kann.

    Lesen Sie mehr in unseren Dynamics 365-Beiträgen


    Über den Autor

    Durch Ana Neto, technical Berater bei Connecting Software.

    Ich arbeite bei Connecting Software als technischer Berater. Ich bin seit 1997 Software-Ingenieur und liebe Integrationslösungen, die Ihr Leben einfacher machen.

    Haben Sie Fragen oder Kommentare? Ich würde mich sehr über Ihr Feedback freuen - schreiben Sie Ihre Antwort unten!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.